Villani - Der Katalog

Das renommierte und traditionsreiche Familienunternehmen steht für qualitativ exzellente Wurst- und Schinkenspezialitäten aus Italien. Eine jahrhundertelange Tradition, moderne Technik gepaart mit Know- How in allen Verarbeitungsbereichen und eigenen bakteriellen Kulturen für jeden Salamityp haben Villani zum führenden Hersteller in Italien gemacht. Die Geschichte von Villani beginnt im Jahr 1886 in dem kleinen Örtchen Castelnuove Rangone in der Nähe von Modena. Damals gab es dort nichts, außer vier Häusern und einer Kirche. Das Hauptgewerbe des Ortes war das Metzgerhandwerk. Schweine wurden überall gehalten: in Gärten, Häusern, oder auf dem Marktplatz. Die Metzgermeister der Stadt waren die Villanis, mit all ihren Familienangehörigen. Villani wird nun schon in fünfter Generation geführt. Drei Jahrhunderte Geschichte, die sie zum ältesten Hersteller von Wurst- und Fleischwaren in der Emilia Romagna und einem der ältesten Metzgerbetriebe Italiens machen. Mit Wurzeln, die weit in die Vergangenheit reichen und Zweigen, die in die Zukunft zeigen. Jede Spezialität ist anders und bietet ein Geschmackserlebnis, das es zu entdecken gilt.
Wenn Sie die Villani Spezialitäten in Ihr Sortiment aufnehmen möchten, freuen wir uns auf eine Nachricht an: marketing@heiderbeck.com. Unser Vertrieb berät sie gerne!

Villani Image Video (auf englisch)

 

Villani Salami

Die Salami ist eine Ode an das Beisammensein und die Ausgewogenheit, ein Mosaik edlen, frischen Fleischs und funkelnder Fette. Die Schultern, die Lende, die Schnitte der edelsten Teile, das feste Fett der Wange, das zarte Fett der Speckwürfel – jedes Stück trägt auf seine Weise zur wunderbaren Harmonie der Masse bei.

Dazu kommen das Salz und die Gewürze, ein duftendes Geschenk des Orients an die italienische Metzgerkunst … es ist nicht nur eine einzige Mischung sondern unendlich viele Variationen einer Mischung, Familienrezepte, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und von unserem „Koch“ verwahrt werden: dem Würzer.

Handwerkliches Arbeiten ist bei Villani noch immer selbstverständlich. Viele der Salamispezialitäten werden nach wie vor von Hand nach alter Tradition geschnürt. Ein weiteres Geheimnis hinter der Qualität der Salami Spezialitäten sind die eigenen bakteriellen Kulturen, mit denen die Metzgermeister sicherstellen, dass die Salami Sorten ihren hervorragenden Geschmack bei jeder Lieferung beibehalten.

Villani begnügt sich nicht damit, ihre vielfach prämierten Salamispezialitäten herzustellen, sondern erforscht die Salami auch von Grund auf — und das mit einem Ziel: sie noch schmackhafter und bekömmlicher zu machen.

Villani Schinken Spezialitäten

Villani zeichnet eine passionierte Leidenschaft für das Handwerk und ihre Produkte. Der gesamte Prozess wird nach wie vor von Menschen geleitet, die – und nicht von Maschinen – den Unterschied ausmachen und die Rhythmen der Produktion steuern, indem sie die Zeiten und Zyklen der Natur respektieren. Die Auswahl der Zutaten ist der Ausgangspunkt des gesamten Prozesses. Die Fleischsorten, aber auch die Gewürze und Aromen, die ausschließlich natürlich sind, werden sorgfältig ausgewählt und kombiniert, um die Eigenschaften der Rohstoffe zu verbessern. Jeder Schinken wird in dem Gebiet hergestellt, das für sie geeignet ist, wobei Rituale und Techniken angewandt werden, die ein gemeinsames Gedächtnis des Ortes sind, Traditionen, die über Generationen hinweg weitergegeben wurden. Dank der Weisheit, der Erfahrung, der Intuition und des Feingefühls ihrer Metzgermeister wird jedes Stück einzigartig, wobei sie stets mit höchstem Respekt vor der Tradition arbeiten.

Ob Crudo – Rohschinken oder Cotto- gekochte Schinken, Villani glänzt auf allen Gebieten mit höchster Meisterklasse

Salumeria Spezialitäten

Sie heißen Coppa, Pancetta, Speck oder Bresaola und nicht zu vergessen die berühmte Mortadella- alles Klassiker der italienischen Salumeria. Hinter jeder Sorte steckt bei Villani auch ein Geheimnis.

Der Ursprung der Coppa, genau wie der der Pancetta, geht auf die Römerzeit zurück. Die erste Phase der Verarbeitung ist bis heute gleich geblieben: abwechselndes Salzen und Ruhen in den kühlen Kellern. Der Standort in Castelfranco gleicht einer Schneiderwerkstatt, mit kleinen, maßgeschneiderten Ateliers für jedes unserer „Werke“. Die Befüller und Binder sitzen an runden Tischen. Der Teig gelangt durch die Befüller behutsam in das Innere des Naturdarms, welcher anschließend zugeknotet wird. Drei Binder „umwickeln“ die entstehende Coppa: der erste wickelt der Länge nach, während der Zweite an der kurzen Seite bindet. Der Letzte setzt die persönliche Note, indem er mit einer Nadel sichere Knoten schafft, die die Coppa währen der Reifephase zusammenhalten.

Aus der Pancetta entstehen die unterschiedlichsten Kreationen: ausgestreckt, aufgerollt, auf Spießen, geschnitten. Nachdem sie im Inneren mit etwas Öl bestrichen wurde, wird er von unseren Würzern in einem Bett aus feinem schwarzem Pfeffer gewendet, wodurch sie ihre unverwechselbare Farbe und ihr tolles Aroma erlangt.

Schinken und Wurstspezialitäten für die SB & Prepack Theke

Für die SB oder Prepack Theke hat Villani ein vielfältiges und tiefes Spezialitäten Sortiment zusammengestellt. Hauchdünn geschnitten und in perfekter Frische verpackt.

Jedes der Villani Produkte hat ihren Meister. Das Streben nach Perfektion und ständiger Verbesserung braucht die menschliche Note, und es gibt keine Maschine auf der Welt, die diese Weisheit ersetzen kann.

Jede Kunst hat ihren eigenen Meister. Und das kann man wahrlich auch in den geschnittenen und vorverpackten Produkten von Villani schmecken.